Ausblenden ausblenden
 Menu oberhalb, bitte scrollen

Traunsteinera globosa


Kugelorchis

Orchis globuleux

Orchide dei pascoli

Klicken in die Bilder öffnet die Diaschau.

zu der Verbreitungskarte | Glossar der Fachbegriffe

wissenschaftlicher Name Gemäss Info Flora:        Traunsteinera globosa (L.) Rchb.
Gemäss The Plant List:  Traunsteinera globosa (L.) Rchb.
Volksnamen (d, fr, i) vergleiche Nomenklatur Info Flora
Blütezeit Anfang Juni bis Mitte August
Hauptmerkmale Hochwüchsige Orchidee mit vielblütigem, bei Vollblüte kugeligem Blütenstand, Sepalen und Petalen an der verdickten Spitze keulenartig verlängert.
Beschreibung Schlanke, hochwüchsige Pflanze, 30 - 60 cm hoch. Stängel kahl, 4 - 6 Laubblätter über den Stängel verteilt, aufwärts gerichtet, länglich lanzettlich, bläulich grün. Blütenstand dicht- und reichblütig, beim Aufblühen pyramidenförmig, später kugelig, beim Abblühen eiförmig-zylindrisch. Blütenfarbe blass- bis purpurrosa, selten weiss, Sepalen und Petalen zuerst helmförmig, später glockig, Sepalen und Petalen verlängert, mit keulenförmigen Zipfeln. Lippe dunkelrot gepunktet, tief dreilappig, Mittellappen vorgezogen, manchmal in Spitze auslaufend, Sporn dünn, abwärts gebogen.
Ähnliche Arten Der Blütenstand des Dreizähnigen Knabenkrautes ist auch annähernd kugelig, aber weniger reichblütig, seine Einzelblüten sind grösser.
Biotop Magerwiesen, Flachmoorwiesen, tiefgründige alpine Rasen, artenreiche Heuwiesen. Auf frischen, basischen und kalkhaltigen, lockeren Stein- und Lehmböden.
Verbreitung In Alpen und Jura verbreitet, auch im Südtessin, unter 1100 m selten.
Häufigkeit, Gefährdung Zerstreut, durch Skipistenplanierungen, übermässige Beweidung und Entwässerung gefährdet.
Gemäss Roter Liste 2016 als "nicht gefährdet" eingestuft.
Status (Rote Liste 2016) und Schutzstatus(Quelle Info Flora)

Verbreitungskarte Höhenverbreitung
Verbreitungskarte und Höhenverteilung. Klicken in die Grafiken vergrössert die Abbildungen.

 

Legende: Kontaktperson Ruedi Irniger
Symbol Angaben vor 1950 (meist aus der Literatur), Symbol Angaben von 1950 bis 1974
Symbol Angaben von 1975 bis 2006, Kreis gefüllt Angaben ab 2007
A Angepflanzt (angesalbt), ? zweifelhafte Meldung, zu überprüfen

schwarze Symbole: AGEO-Daten;
      grüne Symbole: Fremddaten von Info Flora und FILAGO (ab 1990)
         rote Symbole: Daten der SOG-RF/Q-Kartierung von Walter Schmid ohne Koordinaten, Stand 31.12.97
                                  (siehe "Journal Europäischer Orchideen" Heft 4, 1998)


Seitenanfang



Impressum | Kontakt | Mail Webmaster | AGEO © 2017

Aktualisiert 10. 02. 2017

AGEO Logo www.ageo.ch Der Ausdruck der umfangreichen Bildern ist deaktiviert.