Ausblenden ausblenden
 Menu oberhalb, bitte scrollen

Orchis simia


Affen-Knabenkraut

Orchis singe

Orchide omiciattolo

Klicken in die Bilder öffnet die Diaschau.

zu der Verbreitungskarte | Glossar der Fachbegriffe

wissenschaftlicher Name Gemäss Info Flora:        Orchis simia Lam.
Gemäss The Plant List:  Orchis simia Lam.
Volksnamen (d, fr, i) vergleiche Nomenklatur Info Flora
Blütezeit Mitte April bis Ende Mai
Hauptmerkmale Seitenlappen und Zipfel des Mittellappens schmal, aufwärts gekrümmt, intensiv rot gefärbt, erinnert an die Extremitäten eines "Äffchens".
Beschreibung Mittelgrosse, relativ kräftige Pflanze, 20 - 45 cm hoch. Laubblätter glänzend, ungefleckt, am Grunde rosettig gehäuft, die oberen den Stängel umhüllend. Blütenstand dicht- und reichblütig, kugelig bis eiförmig, von oben nach unten (!) aufblühend, Sepalen und Petalen innen lila genervt, bilden einen Helm mit aufgeworfener Spitze. Lippe tief dreilappig mit roten Papillen, Seitenlappen und Zipfel des Mittellappens schmal, aufwärts gekrümmt, intensiv rot gefärbt, zwischen den Zipfeln des Mittellappens ein Zähnchen, Sporn zylindrisch, abwärts gerichtet.
Ähnliche Arten Das Helm-Knabenkraut hat breite Lippenzipfel und erblüht von unten.
Biotop Magerwiesen, Halbtrocken- und Trockenrasen warmer Lagen, grasige Stellen zwischen Gebüsch, gern auf Kalk oder Löss.
Verbreitung Hauptsächlich im Genferseebecken, sonst vereinzelte Vorkommen, geht bis zum Kaiserstuhl (Deutschland). Scheint in Ausbreitung begriffen zu sein.
Häufigkeit, Gefährdung Selten, ausserhalb von Reservaten durch zu frühes Mähen stark gefährdet.
Gemäss Roter Liste 2016 als "verletzlich" eingestuft, wobei die zukünftige Gefährdung mitberücksichtigt wurde.
Status (Rote Liste 2016) und Schutzstatus(Quelle Info Flora)

Verbreitungskarte Höhenverbreitung
Verbreitungskarte und Höhenverteilung. Klicken in die Grafiken vergrössert die Abbildungen.

 

Legende: Kontaktperson Ruedi Irniger
Symbol Angaben vor 1950 (meist aus der Literatur), Symbol Angaben von 1950 bis 1974
Symbol Angaben von 1975 bis 2007, Kreis gefüllt Angaben ab 2008
A Angepflanzt (angesalbt), ? zweifelhafte Meldung, zu überprüfen

schwarze Symbole: AGEO-Daten
grüne Symbole: Fremddaten von Info Flora und FILAGO (ab 1990), FloZ (Flora des Kantons Zürich), CVB (Cercle vaudois de botanique)
rote Symbole:   Daten der SOG-RF/Q-Kartierung von Walter Schmid ohne Koordinaten, Stand 31.12.97 (siehe "Journal Europäischer Orchideen" Heft 4, 1998)


Seitenanfang



Impressum & Datenschutz | Kontakt | Mail Webmaster | AGEO © 2018

Aktualisiert 20. 02. 2018

AGEO Logo www.ageo.ch Der Ausdruck der umfangreichen Bildern ist deaktiviert.