Ausblenden ausblenden
 Menu oberhalb, bitte scrollen

Orchis coriophora


Wanzen-Knabenkraut

Orchis punaise

Orchide cimicina



Rosetten Wachstumsphasen vor der Blüte

Wachstumsbeginn: bitte melden
4-10 Grundblätter linealisch bis lanzettlich, rinnig gefaltet, bläulichgrün, ungefleckt, am Grund rosettenartig gehäuft, die oberen in scheidige Stängelblätter übergehend.
Beobachtungen zeigten, dass sich O. coriophora-Laubblätter im Verlaufe der Entwicklung strecken können und dann ähnlich wie Gymnadenia conopsea-Laubblätter aussehen.

Klicken in die Bilder öffnet die Diaschau.



Farbvarianten blühende Pflanzen

Die Bilder zeigen den Variantenreichtum der Blüten.

Klicken in die Bilder öffnet die Diaschau.



Bestäuber und andere Gäste

Wer hatte viel Geduld oder Glück und kann uns weitere Bilder zur Verfügung stellen?

Klicken in die Bilder öffnet die Diaschau.



Samenstände

Samenstand 10 – 40 cm hoch, Blütenstand zylindrisch, dicht- und reichblütig. Im unreifen Zustand: Brakteen häutig, weisslich oder grünlich mit grünen Adern, ungefähr so lang wie der Fruchtknoten. Bizarr geformte, geschnäbelte, dem Stängel anliegende Kapseln.
Samenreife: Reif im August.

Klicken in die Bilder öffnet die Diaschau.

Von Jürg Luder stammen die hochaufgelösten Samen-Bilder:
Zum Vergleich der verschiedenen Arten alle Samen-Bilder in alphabetischer Reihenfolge.




Seitenanfang



Impressum & Datenschutz | Kontakt | Mail Webmaster | AGEO © 2022

Aktualisiert 19. 02. 2022

AGEO Logo www.ageo.ch Der Ausdruck der umfangreichen Bildern ist deaktiviert.