Ausblenden ausblenden
 Menu oberhalb, bitte scrollen

Listera ovata


Grosses Zweiblatt

Listère ovale

Listera maggiore

Klicken in die Bilder öffnet die Diaschau.

zu der Verbreitungskarte | Glossar der Fachbegriffe

wissenschaftlicher Name Gemäss Info Flora:        Listera ovata (L.) R. Br.
Gemäss The Plant List:  Neottia ovata (L.) Bluff & Fingerh.

Aufgrund neuer genetischer Untersuchungen müssen einige Arten anderen Gattungen zugeordnet werden. Diese Art gehört nach jetzigen Erkenntnissen zur Gattung Neottia.
Volksnamen (d, fr, i) vergleiche Nomenklatur Info Flora
Blütezeit Mai bis Mitte August
Hauptmerkmale Unscheinbare, mittelgrosse Pflanze mit grünen Blüten, Fruchtknoten kurz gestielt, kugelig, zwei auffallend stark genervte Laubblätter, fast gegenständig.
Beschreibung Unscheinbare, mittelgrosse, schlanke Pflanze, 20 - 60 cm. Zwei fast gegenständige, breitovale, deutlich genervte Laubblätter, etwas vom Boden abgehoben. Blütenstand gestreckt, viel- und reichblütig mit bis zu 60 Blüten. Blütenfarbe grün bis gelbgrün, Sepalen und Petalen einen ziemlich lockeren Helm bildend. Lippe tief zweispaltig, stumpfendig, in der Mitte mit einer nektarführenden Längsfurche, Fruchtknoten kurz gestielt, kugelig, kein Sporn.
Ähnliche Arten Bei Beachtung der Merkmale keine Verwechslungsmöglichkeit.
Biotop Anspruchslose Art, primär in Magerwiesen, Hang- und Flachmooren, Auen- und Laubmischwäldern, sekundär auch in Gärten, Parks, Friedhöfen.
Verbreitung Fast in der ganzen Schweiz verbreitet.
Häufigkeit, Gefährdung Wohl die häufigste Orchideenart der Schweiz, kaum gefährdet, da viele zusagende Standorte vorhanden.
Status (Rote Liste 2016) und Schutzstatus (Quelle Info Flora)

Verbreitungskarte Höhenverbreitung
Verbreitungskarte und Höhenverteilung, Benennung nach "The Plant List". Klicken in die Grafiken vergrössert die Abbildungen.

 

Legende: Kontaktperson Ruedi Irniger
Symbol Angaben vor 1970 (meist aus der Literatur), Symbol Angaben von 1970 bis 1989
Symbol Angaben von 1990 bis 2009, Kreis gefüllt Angaben ab 2010
A Angepflanzt (angesalbt), ? zweifelhafte Meldung, zu überprüfen

schwarze Symbole: AGEO-Daten
grüne Symbole: Fremddaten von Info Flora und FILAGO (ab 1990), FloZ (Flora des Kantons Zürich), CVB (Cercle vaudois de botanique)
rote Symbole:   Daten der SOG-RF/Q-Kartierung von Walter Schmid ohne Koordinaten, Stand 31.12.97 (siehe "Journal Europäischer Orchideen" Heft 4, 1998)


Seitenanfang



Impressum & Datenschutz | Kontakt | Mail Webmaster | AGEO © 2020

Aktualisiert 14. 01. 2020

AGEO Logo www.ageo.ch Der Ausdruck der umfangreichen Bildern ist deaktiviert.