Ausblenden ausblenden
 Menu oberhalb, bitte scrollen

Spiranthes spiralis


Herbst-Wendelähre

Spiranthe d'automne

Viticcini autunnali

Klicken in die Bilder öffnet die Diaschau.

zu der Verbreitungskarte | Glossar der Fachbegriffe

wissenschaftlicher Name Gemäss Info Flora:        Spiranthes spiralis (L.) Chevall.
Gemäss The Plant List:  Spiranthes spiralis (L.) Chevall.
Volksnamen (d, fr, i) vergleiche Nomenklatur Info Flora
Blütezeit Mitte August bis Mitte Oktober
Hauptmerkmale Die bodenständige Blattrosette aus zähen, eiförmigen Blättern steht neben dem Stängel mit der weisslichen Blütenspirale.
Beschreibung Zierliche, schlanke Pflanze, 10 - 40 cm hoch. Stängel oben stark weisslich drüsig behaart, mit 3 - 7 Schuppenblättern, Laubblätter in grundständiger Rosette, klein, ledrig, bläulich grün, neben dem Stängel (nächstjährige Laubblätter überwintern!). Blütenstand 3 - 15 cm lang mit 6 - 30 spiralig angeordneten Blüten. Seitliche Sepalen weiss, abstehend, mittleres Sepalum und Petalen zu einer weissen Röhre zusammengeneigt. Lippe weiss mit gelbgrünem Mittelteil, am Rande durchsichtig und gefranst, kein Sporn.
Ähnliche Arten Die Sommer-Wendelähre hat lineal-lanzettliche Laubblätter und eine weisse Lippe ohne Grün, das Kriechende Netzblatt überwiegend einseitswendig angeordnete Blüten.
Biotop Magerwiesen, Halbtrockenrasen, trockene Stellen in Hangmooren, kommt erst nach dem Mähen oder Abweiden ihrer Standorte zum Blühen.
Verbreitung Zerstreut in Jura, Berner Oberland, Innerschweiz, Walenseegebiet, der Ostschweiz und den Talschaften des nördlichen Bündnerlandes.
Häufigkeit, Gefährdung Selten geworden, viele ehemalige Standorte sind wegen zu intensiver Nutzung (Düngung, Koppelhaltung) zerstört worden.
Gemäss Roter Liste 2016 als "verletzlich" eingestuft, wobei die zukünftige Gefährdung mitberücksichtigt wurde.
Status (Rote Liste 2016) und Schutzstatus(Quelle Info Flora)

Verbreitungskarte Höhenverbreitung
Verbreitungskarte und Höhenverteilung. Klicken in die Grafiken vergrössert die Abbildungen.

 

Legende: Kontaktperson Ruedi Irniger
Symbol Angaben vor 1950 (meist aus der Literatur), Symbol Angaben von 1950 bis 1974
Symbol Angaben von 1975 bis 2007, Kreis gefüllt Angaben ab 2008
A Angepflanzt (angesalbt), ? zweifelhafte Meldung, zu überprüfen

schwarze Symbole: AGEO-Daten
grüne Symbole: Fremddaten von Info Flora und FILAGO (ab 1990), FloZ (Flora des Kantons Zürich), CVB (Cercle vaudois de botanique)
rote Symbole:   Daten der SOG-RF/Q-Kartierung von Walter Schmid ohne Koordinaten, Stand 31.12.97 (siehe "Journal Europäischer Orchideen" Heft 4, 1998)


Seitenanfang



Impressum & Datenschutz | Kontakt | Mail Webmaster | AGEO © 2018

Aktualisiert 20. 02. 2018

AGEO Logo www.ageo.ch Der Ausdruck der umfangreichen Bildern ist deaktiviert.