Ausblenden ausblenden
 Menu oberhalb, bitte scrollen

Ophrys insectifera

Schweizer Orchidee des Jahres 2013/14

Fliegen-Ragwurz

Ophrys mouche

Ofride insettifera



Rosetten Wachstumsphasen vor der Blüte

Wachstumsbeginn: Ende September (Töpfer 2005), Herbst
Laubblätter länglich-lanzettlich, rosettenartig angeordnet, schräg aufwärts gerichtet, schräg aufwärts gerichtet, bläulichgrün bis hellgrün, rinnig gefaltet, zugespitzt.
Die erste Pflanze bestätigt durch den Mähschaden den Austriebsbeginn im Herbst.

Klicken in die Bilder öffnet die Diaschau.



Farbvarianten blühende Pflanzen

Die folgenden Bilder zeigen den Variantenreichtum der Blüten und einige Sonderformen.

Klicken in die Bilder öffnet die Diaschau.



Bestäuber und andere Gäste

Die Ragwurzen sind Sexualtäuschblumen. Damit man jedoch selber die männlichen Insekten sieht, muss man genau hinschauen.

Klicken in die Bilder öffnet die Diaschau.



Samenstände

Samenstand langgestreckt, 15-50 cm hoch, zierlich, aufrecht, (im unreifen Zustand) hell- bis gelbgrün, mit wenig (2-10)Samenkapseln, Brakteen lanzettlich, hellgrün, so lang wie der Fruchtknoten.
Samenreife: im verdorrten Zustand gegen Ende August

Klicken in die Bilder öffnet die Diaschau.




Seitenanfang



Impressum & Datenschutz | Kontakt | Mail Webmaster | AGEO © 2021

Aktualisiert 06. 02. 2021

AGEO Logo www.ageo.ch Der Ausdruck der umfangreichen Bildern ist deaktiviert.