Ausblenden ausblenden
 Menu oberhalb, bitte scrollen

Ophrys insectifera


Fliegen-Ragwurz

Ophrys mouche

Ofride insettifera

Klicken in die Bilder öffnet die Diaschau.

zu der Verbreitungskarte | Glossar der Fachbegriffe

wissenschaftlicher Name Gemäss Info Flora:        Ophrys insectifera L.
Gemäss The Plant List:  Ophrys insectifera L.
Volksnamen (d, fr, i) vergleiche Nomenklatur Info Flora
Blütezeit Ende April bis Ende Juli
Hauptmerkmale Dunkle, kleine Blüten mit blaugrauem Mal, Petalen linealisch, behaart, Lippe tief dreilappig, Mittellappen tief eingebuchtet.
Beschreibung Schlanke, zierliche Pflanze, 15 - 40 cm hoch. Laubblätter rosettig angeordnet, lanzettlich bis lineal-lanzettlich, bläulich grün bis hellgrün. Blütenstand langgestreckt, locker mit 2 - 10 kleinen Blüten, Sepalen hellgrün, die seitlichen abstehend, das mittlere leicht vorgeneigt, Petalen dunkel bräunlich purpurn, schmal linealisch, behaart. Lippe an der Basis mit zwei schwarzen Schwielen, tief dreilappig, braunrötlich violett, Mittellappen tief eingebuchtet, an den Spitzen oft aufgeworfen, ohne Anhängsel, Mal im Zentrum der Lippe flächig blaugrau. Konnektiv ohne Fortsatz, stumpf.
Ähnliche Arten Im hohen Gras oft schwierig zu sehen, aber unverwechselbar.
Biotop Magerwiesen, Halbtrockenrasen, lichte Föhrenwälder (besonders Jungwälder), Föhren-Eichenwälder, selten in Hang- und Flachmoorwiesen, auf Kalk.
Verbreitung In der ganzen Schweiz zerstreut, im Mittelland sind viele ehemalige Standorte zerstört worden.
Häufigkeit, Gefährdung Selten, nur ausnahmsweise in grösseren Populationen, durch Düngung und Beweidung bedroht, schutzbedürftig.
Gemäss Roter Liste 2016 als "verletzlich" eingestuft.
Status (Rote Liste 2016) und Schutzstatus(Quelle Info Flora)

Verbreitungskarte Höhenverbreitung
Verbreitungskarte und Höhenverteilung. Klicken in die Grafiken vergrössert die Abbildungen.

 

Legende: Kontaktperson Ruedi Irniger
Symbol Angaben vor 1950 (meist aus der Literatur), Symbol Angaben von 1950 bis 1974
Symbol Angaben von 1975 bis 2007, Kreis gefüllt Angaben ab 2008
A Angepflanzt (angesalbt), ? zweifelhafte Meldung, zu überprüfen

schwarze Symbole: AGEO-Daten
grüne Symbole: Fremddaten von Info Flora und FILAGO (ab 1990), FloZ (Flora des Kantons Zürich), CVB (Cercle vaudois de botanique)
rote Symbole:   Daten der SOG-RF/Q-Kartierung von Walter Schmid ohne Koordinaten, Stand 31.12.97 (siehe "Journal Europäischer Orchideen" Heft 4, 1998)


Seitenanfang



Impressum & Datenschutz | Kontakt | Mail Webmaster | AGEO © 2018

Aktualisiert 20. 02. 2018

AGEO Logo www.ageo.ch Der Ausdruck der umfangreichen Bildern ist deaktiviert.